Vespa GTS Super 300cc/125cc | Motoragazzi. Vespa Roller Verleih und selbst geführte Touren. Peschiera del Garda, Garda, Bardolino, Toscolano-Maderno, Malcesine. Riva del Garda, Limone sul Garda.

Vespa GTS Super 300cc/125cc




Die GTS Super ist das größte und am besten ausgestattete Modell der Marke Vespa: die beste Wahl für diejenigen, die zu zweit unterwegs sind.

Der Roller verfügt über einen Gepäckkoffer mit einer Rückenlehne für den Sozius, seitlichen Schutzblenden, einen USB-Port und eine Smartphone-Halterung mit Ladekabel.

Der Roller hat ein Automatikgetriebe (Variator-Getriebe), sodass Sie nicht an das Schalten der Gänge denken müssen.

Eine Tankfüllung (8,5 l Normalbenzin) reicht für ca. 250 bis 300 km.

In unserem Fahrzeugpark gibt es zwei Varianten: die Vespa GTS Super 300 mit 23,8 PS und die Vespa GTS Supber 125 mit 12,2 PS.

Um mit der Vespa GTS Super 300 fahren zu können, wird ein Führerschein der Klasse A (Motorrad) benötigt.

Um mit der Vespa GTS Super 125 fahren zu können, wird ein Führerschein der Klasse B (Pkw) oder A1 benötigt.



Alle Motoragazzi-Roller verfügen über einen großen Gepäckraum, in dem Sie Ihr Gepäck oder Ihre unterwegs getätigten Einkäufe unterbringen können.

Jeder unserer Scooter ist mit einer Smartphone-Halterung und einem für sämtliche Handys geeigneten Ladekabel ausgestattet. So können Sie auf Reisen die Navigation oder unsere DGtalguide™-App mit den besten Routen für jeden Geschmack und interessanten Reiseinformationen in fünf Sprachen nutzen. Sie können Ihre Reiseroute im Voraus auswählen oder eine komplette selbstgeführte Tour unter www.dgtalguide.com buchen.

Um Ihren Motorroller Vespa zu buchen oder damit auf eine selbstgeführte Tour mit DGtalguide™ zu gehen, wählen Sie Ihr nächstgelegenes Motoragazzi Büro:

Kontakt